Stressabbau & Entspannung
an- und auf dem Pferd

Einige Übungen aus dem ZENbo© Balance werden mit aufs Pferd genommmen. Somit ist das Pferd eine gute Hilfe und Unterstützung damit Sie sich unter meiner Anleitung selbst koordinieren und spüren, dabei spielt der Atem eine wichtige Rolle.

Wir arbeiten auf und an dem Pferd. Sie lernen durch Führarbeiten mit dem Pferd,

  • sich selbst und anderen Grenzen zu setzen,
  • sich den eigenen Freiraum zu schaffen,
  • Kommunikation durch Ihre Körpersprache zum Pferd,
  • Stimme und Atem einzusetzen und
  • die Ruhe zu bewahren.

Das Pferd spiegelt Sie oder Sie spiegeln das Pferd?

 „Das Pferd ist der Spiegel der Seele.“

So heißt es – und genau so ist es 🙂

Oder „wie man in den Wald ruft, so schallt das Echo“… das Pferd ist für uns ein wichtiges „Instrument“ um sich in Achtsamkeit zu üben, aber auch um seinem Gegenüber klare Signale zu zeigen.

Wir bitten das Pferd immer vor der Arbeit um Erlaubnis ob es mit uns arbeiten will. Erleben Sie das Gefühl getragen zu sein, Vertrauen zu schenken und zu erhalten, oder einfach nur ein geführtes Spazieren durch die schöne Landschaft rund um Ellscheid – durchs Mürmes (Trockenmoor) und deren Wälder.

Das hat nichts mit dem klassischen Reiten zu tun.

Ich bitte Sie um Verständnis und Rücksicht fürs Pferd bzw. zum Pferderücken zunehmen, dass Ihr Körpergewicht nicht mehr als 90 kg haben sollte.